juvenil

Blog für Kinder- und Jugendliteratur

14. März 2013
von juvenil
Keine Kommentare

Nominierungen zum Deutschen Jugendliteraturpreis 2013

Neue Kritikerjury überzeugt mit Bandbreite Am 14. März wurden auf der Leipziger Buchmesse die insgesamt 30 Nominierungen zum Deutschen Jugendliteraturpreis 2013 in den folgenden Sparten bekannt gegeben: Bilderbuch (> nominierte Titel) Kinderbuch (> nominierte Titel) Jugendbuch (> nominierte Titel) Sachbuch … Weiterlesen

30. Januar 2013
von juvenil
Keine Kommentare

Plädoyer für eine sprachliche Anpassung mit Augenmaß

Kinderliteraturwissenschaftler Hans-Heino Ewers zur Debatte über diskriminierende Begriffe in Kinderbüchern So viel Aufmerksamkeit bekommen Kinderbücher nur selten: Seit der Thienemann Verlag bekannt gegeben hat, dass Otfried Preußlers Kinderbuchklassiker Die kleine Hexe künftig in einer sprachlich modernisierten Version ohne diskriminierende Begriffe … Weiterlesen

Cover Busfahrt ins Ungewisse

17. September 2012
von Kirsten Waterstraat
Keine Kommentare

“Wir sind gute Höllenmenschen”

“Busfahrt ins Ungewisse” von Farideh Chalatbarie Auf dem 12. internationalen literaturfestival berlin wurde vergangene Woche die deutsch-persische Ausgabe des Bilderbuchs Busfahrt ins Ungewisse der Iranerin Farideh Chalatbarie vorgestellt. Eine Bereicherung für den deutschsprachigen Bilderbuchmarkt. Ein junger Mann bekommt den Schlüssel … Weiterlesen

13. September 2012
von Anne Siebeck
Keine Kommentare

“Wir sechs aus Neuseeland”

Der anlässlich der Buchmesse erstmals auf Deutsch erschienene neuseeländische Klassiker Six Little New Zealanders von 1917 gewährt Einblick in eine Kindheit im Neuseeland des frühen 20. Jahrhunderts und ist auch heute noch eine spannende Kinderlektüre „Nehmt euch einen Atlas“, spricht … Weiterlesen

10. Mai 2012
von Anne Siebeck
Keine Kommentare

„Als Kind haben mich Charaktere, die mich verunsichert haben, am meisten fasziniert.“

Interview mit der neuseeländischen Kinderbuchautorin und Verlegerin Johanna Knox Das Debüt von Johanna Knox The Flytrap Snaps erschien 2011 bei Hinterlands Press, ihrem eigenen, neu gegründeten Kinderbuchverlag. Die durchgeknallte Geschichte über eine sprechende Venusfliegenfalle wurde für die New Zealand Post … Weiterlesen

28. Februar 2012
von Anne Siebeck
Keine Kommentare

Das neuseeländische Kinderbuch des Jahres 2010: Old Hu-Hu

Kyle Mewburn: „Old Hu-Hu“ Poetische Sprache, eine speziell entworfene Schriftart und die mit „Stift, Pinsel und Tränen“ angefertigten Illustrationen verlocken hoffentlich viele Buchmessenbesucher dazu, einen Blick auf dieses neuseeländische Bilderbuch zu werfen. Eines Tages fällt der furchtlose alte Käfer Hu-Hu … Weiterlesen

14. November 2011
von Linde Storm
Keine Kommentare

Kulturelles Fußballgedächtnis für Kinder

Ein Sach- und Geschichtenbuch rund ums Lieblingsthema vieler junger Leser Weltmeisterschaften gehören zu den wichtigsten Spielen der Sportwelt alle vier Jahre, auch im Fußball. Es gibt aber Spieler, Schiedsrichter, Fans, Tore, Episoden, aus denen Legenden und Mythen werden, die über … Weiterlesen

Logo 100 Jahre Annie M.G. Schmidt

20. Mai 2011
von Kirsten Waterstraat
Keine Kommentare

Eine niederländische Ikone wird 100

Annie M.G. Schmidt Heute vor hundert Jahren, am 20. Mai 1911, ist die berühmteste niederländische (Kinderbuch-)Autorin geboren. Ein Anlass für die Niederländer zu feiern. Sogar das “Tagesdoodle” von Google.nl ist Annie M.G. Schmidt (1911-1995) gewidmet. In Deutschland hingegen kennt kaum … Weiterlesen

21. Dezember 2010
von juvenil
Keine Kommentare

Die neuen Kinderbuch-Apps sind da!

Vier Vorschläge für interaktive Geschenke in letzter Minute Pünktlich zu Weihnachten sind im App Store bekannte Bilderbücher großer Kinder- und Jugendbuchverlage erhältlich. Endlich … denn oft genug hat man sich über die vielen mittelmäßigen und inhaltlosen Bilderbuch-Apps diverser Anbieter geärgert. … Weiterlesen

7. Juli 2010
von Linde Storm
Keine Kommentare

“Klapperzahns Wunderelf” – ein altes Sommermärchen

1. Platz auf der hr2-Hörbuchbestenliste Juli 2010 in der Sparte Kinder-/Jugendbücher “Es war einmal ein armer Häusler, der hieß Klapperzahn und hatte elf Söhne. In seiner Armut wusste er nicht, was er mit ihnen tun sollte. Deshalb machte er aus … Weiterlesen

Logo Annie MG Schmidt week 2010

28. Mai 2010
von Kirsten Waterstraat
Keine Kommentare

“Hurra für Pluck!”

Der “Weltspieltag” am 28. Mai und die “Annie M.G. Schmidt-Woche” vom 19. bis 30. Mai 2010 sind nur zwei von vielen Gründen, auf einen niederländischen Klassiker aus den 1970er Jahren hinzuweisen, in dem auch Erwachsene spielen. Jedes Jahr im Mai … Weiterlesen

14. April 2010
von juvenil
Keine Kommentare

“Ich habe meine Nische gefunden”

Interview mit dem Illustrator Ralf Butschkow Wir besuchen Ralf Butschkow an einem kühlen Märztag in Berlin. Sein schönes, helles Atelier befindet sich in einem beeindruckenden Oscar Niemeyer-Bau. Pünktlich zum Interview-Termin fällt die Heizung aus – was der gemütlichen Atmosphäre keinen … Weiterlesen