juvenil

Blog für Kinder- und Jugendliteratur

13. September 2012
von Anne Siebeck
Keine Kommentare

“Wir sechs aus Neuseeland”

Der anlässlich der Buchmesse erstmals auf Deutsch erschienene neuseeländische Klassiker Six Little New Zealanders von 1917 gewährt Einblick in eine Kindheit im Neuseeland des frühen 20. Jahrhunderts und ist auch heute noch eine spannende Kinderlektüre „Nehmt euch einen Atlas“, spricht … Weiterlesen

6. August 2012
von Kirsten Waterstraat
Keine Kommentare

Schlange und Eidechs

“Schlange und Eidechs lernten sich durch einen Streit kennen, den ersten von vielen.” So beginnt die Geschichte einer Freundschaft von der bekannten neuseeländischen Kinderbuchautorin Joy Cowley Schlägt man die deutsche Ausgabe von Schlange und Eidechs auf, die 2009 im Verlagshaus … Weiterlesen

22. September 2010
von Anette John
Keine Kommentare

Eine Graphic Novel für Kinder, die ihre Leser ernst nimmt

“Meine Mutter ist in Amerika und hat Buffalo Bill getroffen” von Jean Regnaud mit Illustrationen von Émile Bravo Jean ist noch klein. Er ist gerade erst eingeschult worden und lernt Lesen. Er mag Eiskakao, glaubt an den Weihnachtsmann und bekommt … Weiterlesen

Logo Annie MG Schmidt week 2010

28. Mai 2010
von Kirsten Waterstraat
Keine Kommentare

“Hurra für Pluck!”

Der “Weltspieltag” am 28. Mai und die “Annie M.G. Schmidt-Woche” vom 19. bis 30. Mai 2010 sind nur zwei von vielen Gründen, auf einen niederländischen Klassiker aus den 1970er Jahren hinzuweisen, in dem auch Erwachsene spielen. Jedes Jahr im Mai … Weiterlesen

2. November 2009
von Anette John
Keine Kommentare

Der Friedhof als Refugium

“Das Graveyard-Buch” von Neil Gaiman Während die 3D-Puppentrickverfilmung von Neil Gaimans Roman Coraline das Kinopublikum seit einigen Monaten in eine grell-bunte und düstere Parallelwelt entführt, ist im Arena Verlag inzwischen ein weiteres bemerkenswertes Jugendbuch des erfolgreichen britischen Schriftstellers erschienen, mit … Weiterlesen